Heiden: Ofensockel aus Museumsziegeln

Ofensockel Heiden aufgemauert

Am Montag (dem 19. Juni) hat sich ein kleines Team daran gemacht, die Museumsziegel weiter aufzubauen. Viele Ecken, viele Details, eine Öffnung mit Stichbogen und alles in Sicht-Mauerwerk. Bald soll schon eine Betonplatte eingegossen werden, auf der dann die eigentliche Backröhre aus den inzwischen fertigen Lehmziegeln entstehen wird.

Es war ungewöhnlich heißes Wetter und die Steine schon mal ordentlich aufgeheizt. Zum Glück ließ sich mit vereinten Kräften ein Sonnensegel aufspannen. So wurde im kühleren Schatten das Tagesziel auch heute erreicht!

Über Bruno 103 Artikel
Bruno Rischmüller-Affeldt UNkonventionell projektverantwortlicher Mitarbeiter

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*